Waldameisen

Waldameisen

Waldameisenhaufen 

Alle unsere Waldameisenarten sind geschützt und der NVVT bemüht sich um deren Erhalt bzw. Förderung. Max Müller hat sich zum Ameisengötti weiterbilden lassen und bittet alle Personen, ihm in und um Titterten gesichtete Waldameisenhaufen zu melden (s. oben). So können diese Ameisenhaufen im gesamtschweizerischen Forschungsprojektt (www.ameisenzeit.ch) aufgenommen werden und eine Bestandeskontrolle durchgeführt werden.